Typisk Sverige (1)

Für diejenigen unter euch, die nicht wissen was dieser Titel heißen soll, hier die Übersetzung: „Typisch Schweden (1)“. Ich habe mir vorgenommen in dieser Rubrik alle möglichen Kleinigkeiten zu posten, die Schweden besonders machen, auf die ein oder andere Weise. Wie gesagt, meist sind es nur Kleinigkeiten.

Heute möchte ich mit dem Thema Süßigkeiten anfangen. Anders als in Deutschland werden hier die meisten Süßigkeiten lose gekauft. Alle Süßigkeiten kosten das gleiche, meist zwischen 0,50€ und 1€ je 100g. Das ist zwar nicht günstiger als normal verpackte Gummibärchen in Deutschland, aber immerhin deutlich günstiger als die wenigen Orte, wo man lose Süßigkeiten in Deutschland kaufen kann.
Jedenfalls gibt es solche Regalreihen in jedem Supermarkt und es gibt in der Innenstadt ganze Läden, die nur lose Süßigkeiten verkaufen. Da gibt es dann auch etwas ausgefallenere Sachen, die dafür auch etwas mehr kosten.

Süßigkeitenregal im Supermarkt

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Randgeschichten, Schweden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Typisk Sverige (1)

  1. Eliohinte sagt:

    TypiskT Sverige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*