Meine Bachelorarbeit

Ich habe hier ja bereits erwähnt, dass ich meine Bachelorarbeit bereits hinter mir habe. Bis jetzt allerdings habe ich bewusst noch nicht erwähnt worüber ich geschrieben habe. Nun ist es so weit. Das Thema meiner Bachelorarbeit war:

Pipeline Based Image Editing with JAlbum

Das mag sicherlich den meisten nichts sagen, und das ist auch nicht sehr verwunderlich. Daher ist hier eine kurze, leicht verständliche Zusammenfassung der Arbeit:

Grundsätzlich geht es darum ein Konzept und eine prototypische Anwendung für den Bereich der Bildbearbeitung zu entwickeln, bei denen die Reihenfolge der angewendeten Schritte flexibel und korrigierbar ist. Mein Standardbeispiel war immer: Angenommen man hat ein digitales Urlaubsbild, das man etwas verbessern will. Zuerst schneidet man den interessanten Teil heraus, dann rotiert man es noch etwas, bis der Horizont wirklich waagerecht ist und anschließend korrigiert man noch die Farben etwas, sodass sie so richtig schön leuchten. Dann stellt man fest, man hat eine paar wichtige Details im Hintergrund mit weggeschnitten. In einem normalen Bildbearbeitungsprogramm muss man dann solange auf rückgängig drücken, bis man beim ursprünglichen Bild angelangt ist, dieses dann noch einmal zurechtschneiden und dann sowohl die Rotation als auch die Farbkorrektur noch einmal anwenden. Mein entwickeltes Konzept und die dazugehörige Demo-Software erlaubt es einem, die Schritte „Zuschneiden“,“Rotieren“ und „Farbkorrektur“ in einer Liste zu sehen. So kann man jeden einzelnen Schritt noch einmal anpassen, ohne die anderen ändern oder entfernen zu müssen. Also könnte man in unserem Beispiel den Rand zum Zurechtschneiden noch einmal etwas korrigieren und alle nachfolgenden Veränderungen werden ebenfalls auf das neue Bild angepasst. Auf Basis der Bildbearbeitungsfunktionen von JAlbum, die ich im Laufe meine Praktikums eingearbeitet habe, habe ich das Konzept spezifiziert und auch meine Anwendung darauf aufgebaut.

Screenshot der Software PipelineManager

Wer es jetzt noch genauer haben möchte, kann sich gern die ganze Arbeit durchlesen. Hier ist meine Bachelorarbeit zum Download. Und dazu gibt es auch das Demoprogramm, so dass jeder mal etwas damit herumspielen kann. Die Dateien müssen erst entpackt werden, bevor die Jar-Datei ausgeführt werden kann. Das Programm setzt eine installierte Java Runtime Environment voraus.

Ich bitte zu beachten, dass die Arbeit unter einer anderen Lizenz steht, als der Rest dieser Homepage. Es ist auf Seite 2 der Arbeit erwähnt und handelt sich um die Creative Commons Lizenz: Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Germany.

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Download, Programmieren, Studium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*