Linktipps (1)

Des öfteren stoße ich im Internet auf interessante Links, die ich aber nicht jedes Mal hier veröffentlichen möchte. Daher habe ich mich entschieden, sie erst einmal eine Weile zu sammeln, bis genug zusammen gekommen sind, dass es sich lohnt, sie ihm Stück zu veröffentlichen. Hier ist die erste Runde:

My Team vs. Your Team

Dies ist ein Projekt von zwei Künstlern, die sich gegenseitig mit ihren Superhelden übertrumpfen wollen. Die Regeln sind einfach: Spieler A zeichnet einen Superhelden. Spieler B zeichnet einen neuen Superhelden, der die Stärken des Superhelden von Spieler A nutzlos macht, worauf hin Spieler A wiederum versucht diesen Superhelden zu überbieten und so weiter. Zu finden unter: http://www.thesuperest.com/ (via Ehrensenf)

Wikipedia-Artikel als Cartoons

Ich bin auf ein kleines Projekt innerhalb der englischsprachigen Wikipedia gestoßen, die Comics einzelnen Artikeln zeichnen. Sehr unterhaltsam auch dadurch, dass meist sehr bizarre Artikel dargestellt werden, wie z.B. das „Buttered Cat Paradox“ (Comic und Artikel). Alle weiteren Comics sind hier zu finden: http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProject_WikiWorld

Überwachungswahn

Einige von wissen vielleicht, das ich Überwachungsmaßnahmen und anderen, die bürgerlichen Grundrechte einschneidenden Maßnahmen, unter dem Deckmantel einer vermeintlichen Terrorabwehr sehr kritisch gegenüber stehe. Sehr gut auf den Punkt bringt das meiner Meinung nach Volker Pispers in seinem Programm „Bis neulich“, das mittlerweile schon ein halbes Jahr alt ist. Ein Videomitschnitt davon kann man hier finden: http://stage6.divx.com/user/_tsuka/video/1644286/Volker-Pispers—bis-neulich—–(2007) Über das Thema Terror und Überwachung geht es in der letzten halben Stunde. Aber auch der Rest ist recht unterhaltsam. Politisches Kabarett, bei dem jeder einstecken muss.

(Achtung, die nun folgenden Links sind sehr Geek-lastig)

Strichmännchen-Comics

Ich kannte schon einige einzelne Strips dieses Comics aus diversen Ecken des Internets, aber diese Woche binn ich dann über die eigentliche Seite gestolpert, auf der sie veröffentlicht werden: http://xkcd.com. (WARNUNG: Diesen Link nur anklicken, wenn man für mindestens die nächsten 4 Stunden nichts anderes tun sollte!) Die Selbstbeschreibung der Seite: „A webcomic of romance, sarcasm, math, and language.“ Ich finde in dieser Aufzählung sollte auch noch Informatik mit auftauchen, aber ansonsten trifft es das auf den Punkt. Das Comic, bei dem ich am meisten gelacht habe ist dieses hier. (kleiner Tipp: es lohnt sich, den Mauszeiger einen Moment über den Bildern stehen zu bleiben und zu warten bis der Titel-Text auftaucht. Diese Beschreibungen habe noch einen weiterführende Kommentare zu den Bildern, die die Sache noch etwas witziger machen. Im Firefox gibt es einen bekannten Bug, der zu lange Titel-Attribute abschneitet, aber aber der Version 3.0 behoben ist. Bis dahin kann man sich mit diesem Plugin weiterhelfen: LongTitles)

./shutdown-TV

„A show from Geeks, for Geeks, about Geeks“ Do I need to say more? Bisher sind 3 Episoden veröffentlich. Einfach mal reinschauen unter http://shutdowntv.com/ (via Stage6)

The IT Room

Quasi die kommerzielle Variante von ./shutdown-TV. Die Show ist gesponsert von Dell und erst vor zwei Wochen gestartet. Als sie gestartet ist, gab es kaum eine IT-Internetseite ohne deren Werbebanner. Bisher sind erst zwei Folgen veröffentlicht. Dennoch nett anzuschauen: http://www.theitroom.com/

(Nachtrag)

Climate Change Argument

Ich habe gerade noch auf Leos Blog ein Video entdeckt, dass ich schnell noch mit zu dieser Liste hinzufügen wollte: eine logische Argumentation, basierend auf der Spieltheorie, warum wir jetzt etwas gegen die Klimawandel unternehmen sollten und zwar unabhängig davon, ob er tatsächlich von Menschen verursacht wurde, womit dieses Argument sowohl Beführworter als auch Kritiker der Theorie des menschengemachten Klimawandels vereinigen sollte (naja, theoretisch zumindest). Das Video gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=bDsIFspVzfI und den dazugehörigen Blogeintrag von Leo hier: http://newseinglion.wordpress.com/2007/11/23/das-letzte-argument-fuer-kritiker/

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Linktipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Linktipps (1)

  1. Pingback: David in Stockholm » Blog Archiv » Linktipps (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*